Entenbraten mit Obstfüllung

Dithmarscher Entenbraten Obstfüllung, Rezept, einfachFür 4 Portionen:Rezept als Download PDF

1 Ente (ca. 3,5 kg)
1-2 EL Pflanzenöl

Für die Füllung
6 Äpfel
6 Birnen
1 Zwiebel
  Salbei, Rosmarin, Thymian,
  glatte Petersilie
  Salz, Pfeffer
   
Beilage: Kartoffel-Zucchini-Puffer
4,6 große Kartoffeln
1 Zucchini
1 Ei
  Salz, Pfeffer, Muskat



Zubereitung:

Die Ente ausnehmen, waschen, trocken tupfen, mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen.

Die Äpfel und Birnen entkernen, für die Füllung vierteln und dann mit Salbei, Rosmarin, Thymian, Zwiebel und Petersilie vermischen. Die Füllung in die Ente stopfen und zubinden.

In eine Bratform legen mit 1 EL Öl überträufeln und bei 180 Grad ca. 2–2,5 Stunden braten lassen. Zwischendurch immer wieder mit Fett aus der Form begießen.

Geschälte Kartoffeln und Zucchini auf einer Küchenraspel grob reiben, und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Die Mischung mit 1 Ei verrühren. In der Pfanne Olivenöl heiß werden lassen und mit einem Esslöffel vorsichtig die Masse Portionsweise hineingeben und von jeder Seite goldbraun braten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.